Gefördert durch

Sparkasse

Stadtwerke
Newsticker
Samstag, 22.09.2018, 15 Uhr: SV 09 Staßfurt - FC Einheit Wernigerode
Schiedsrichter
Route zum SV 09

Stadion der Einheit
Hecklinger Str.
39418 Stassfurt
ZIT!Google Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.
Home

Unsere „Erste“ und „Zweite“ haben ihre letztwöchigen Testspiele beide verloren. Unsere „Erste“ zog gegen Union 1861 Schönebeck mit 1:4 (0:1) den Kürzeren. Einziger 09er Torschütze war Stefan Stein. Die „Zweite“ verlor im Vorfeld den obligatorischen Test gegen Germania Gernrode turbulent mit 3:6 (2:3). Andy Klemmer (2) und Denny Durin hießen hier die Torschützen auf Staßfurter Seite.

 

Unsere „Erste“ hatte am Samstag den Oscherslebener SC zu Gast im heimischen Stadion der Einheit. Dabei drehte unser Team durch Härtl (60.) und Mähnert (76.) einen 0:1-Rückstand in eine 2:1-Führung, ehe vier Minuten vor Schluss doch noch der 2:2-Ausgleichstreffer für den OSC fiel.

 

Im Vorfeld duellierte sich unsere „Zweite“ mit dem SC Germania 1993 Kroppenstedt. Zehn Tore fielen in diesem turbulenten Spiel, wobei unsere Mannschaft eine 2:0-Führung im ersten Durchgang vergab, sodass beim Spielstand von 2:2 die Seiten gewechselt wurden. Im zweiten Abschnitt ging unser Team erneut in Führung – diesmal mit 5:2. Über die Zeit brachte unsere „Zweite“ diesen Vorsprung aber erneut nicht und so trennte man sich 5:5-Unentschieden. Die 09er Tore erzielten Torjäger Andy Klemmer mit gleich vier Treffern und Mojadedi. Klemmer gelang dabei in Durchgang zwei binnen sieben Minuten ein lupenreiner Hattrick.

 

Nach einem vorvergangenen Wochenende mit insgesamt 4 Turnierrunden stand am letzten Sonntag für die Talentemannschaft des SV 09 Staßfurt der Wenzelpokal des SV Motor Altenburg an. Bei der zweiten Teilnahme der Bodestädter sollte mehr als der 4. Platz im letzten Jahr herausspringen.

Weiterlesen...

 

Unsere Männerteams sind nach einer Woche Vorbereitung in die Wintertestspielsaison gestartet. Unsere „Zweite“ verlor dabei mit 1:7 (1:5) gegen den SC Seeland. Einziger 09er Torschütze war Silvio Noack zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich (14.). Im Anschluss an diese Partie empfing unsere „Erste“ die SG Germania 1921 Wulferstedt auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Nach einem 0:1 zu Halbzeit konnte unsere Mannschaft die Partie im zweiten Durchgang noch drehen und gewann mit 4:2. Die Tore erzielten Kollmann (2), Bolze und Lieder.

 

Der Start in die Hallensaison 2017/18 erfolgt für die D-Talente bereits Mitte Oktober in Wettin-Löbejün. Zum ersten Turnier im neuen Jahr ging es für die Talente des SV 09 Staßfurt in die Messestadt Leipzig.

Weiterlesen...

 
Samstag, 22.09.2018
Created by Ziegert IT
YouTube-Kanal des SV 09
Studi's Sportlerheim
Umfrage
Heimspiel gegen Wernigerode - dein Tipp?
 
Pressestimmen
Landesliga Nord - Tabelle
Besucher
Benutzer : 6541
Beiträge : 1103
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 637452
SV09 Footer Ball