Gefördert durch

Sparkasse

Stadtwerke
Newsticker
Fr, 19 Uhr SV Förderstedt - SV 09 Staßfurt
Schiedsrichter
Geburtstagskalender
Die Jun 19
Jan Niklas Schmidt

Die Jun 19
Marc Escher

Fre Jun 22
Philipp Beier

Sam Jun 23
Gerd Wiedemann

Sam Jun 23
Volker Schulz

Der SV 09 wünscht allen Geburtstagskindern alles Gute!
Route zum SV 09

Stadion der Einheit
Hecklinger Str.
39418 Stassfurt
ZIT!Google Routenplaner wurde erstellt von Ziegert IT und wird gesponsert vom Hotel Brunner.
Home

Unsere „Erste“ hat sich mit zwei Siegen am vergangenen Wochenende sowie am Tag der Deutschen Einheit auf den zweiten Tabellenplatz der Landesliga Nord vorgeschoben. Das Derby gegen den SV Förderstedt gewannen unsere Jungs mit 4:1 (1:1). Vor 170 Zuschauern avancierte neben den Torschützen Siegel (43., FE) und L.Möller (50.) vor allem der Doppeltorschütze und Ex-Förderstedter Marcus Bolze (53., 90.) zum Matchwinner. Ärgerlich bleibt jedoch die rote Karte gegen unseren Torjäger Benjamin Kollmann (56.).

Weiterlesen...

 

Nach der hohen Niederlage im letzten Ligaspiel galt es für die D-Talente des SV 09 Staßfurt nun, alle Konzentration auf den Landespokal zu legen. Zu Gast im Stadion der Einheit war TuS 1860 Magdeburg. Gespielt wurde, im Gegensatz zum Ligaalltag, auf Kleinfeld in zwei Halbzeiten.

Weiterlesen...

 

Unsere „Erste“ empfängt am heutigen Samstag den SV Förderstedt im heimischen Stadion der Einheit. Unsere Mannschaft ist heiß auf dieses Derby und möchte mit einem Sieg die Niederlage vor Wochenfrist bei Preussen Magdeburg vergessen machen.

 

Sa, 30.09.2017 15 Uhr SV 09 Staßfurt – SV Förderstedt

 

Unsere „Zweite“ muss am Sonntag gegen den SV Rot-Weiß Groß Rosenburg antreten und ist nach den zuletzt enttäuschenden Auftritten gewillt, endlich wieder dreifach zu punkten.

 

So, 01.10.2017 14 Uhr SV 09 Staßfurt II – SV Rot-Weiß Groß Rosenburg

 

Unsere „Dritte“ und A-Jugend sind spielfrei.

 

Nach dem 0:0 im Heimspiel gegen die U12 des Halleschen FC empfing der SV 09 Staßfurt vergangenen Donnerstag in der Verbandsliga Süd den Derbykonkurrenten aus Bernburg. Das Spiel begann mit deutlichen Übergewicht für die 09er. Stürmer Lukas Kögler schlug daraus bereits in der 9. Minute Kapital und erzielt durch Nachsetzen beim Zuspiel auf den Bernburger Torwart die 1:0 Führung. Mit dem zweiten Drittel der Partie ging es zunehmend zerfahrener zu. Beide Teams konnten den Ball selten über mehrere Stationen in den eigenen Reihen halten. Jedoch blieben sowohl die Staßfurter als auch das Team aus Bernburg ungefährlich. Kurz vor Ende des zweiten Drittel erhöhte Kapitän Valentin Weinert nach einem umstrittenen Strafstoß auf 2:0. Das letzte Drittel brachte nun wieder etwas mehr Spielanteile für die Heimmannschaft. Mit dem 3:0 in der 59. Minute durch Willy Korte war das Spiel dann entschieden. Daran konnte auch der späte Anschlusstreffer der Bernburger durch Pepe Steinhoff in der 61. Minute nichts mehr ändern.

 

Weiterlesen...

 

Nach einer längeren Wettkampfpause stieg die D-Jugend wieder in die Talenteliga ein. Das Team empfing im Stadion der Einheit die U12 des Halleschen FC. Beide Mannschaften zeigten von Beginn an mit viel Tempo in den Aktionen. Die 09er bauten aus der Abwehr auf, brachten den Ball allerdings zu oft mit langen Bällen in den Sturm, wo die Bälle selten gehalten werden können. Der HFC spielte flüssiges und sicheres Passspiel, konnte sich damit aber selten vor das Tor der Staßfurter spielen. Mit zunehmender Spieldauer bekamen die 09er leichtes Übergewicht und verlagerten das Spielgeschehen zunehmend in die Hälfte der Hallenser. In der Schlussphase hatten die 09er zweimal die Entscheidung auf dem Fuß. In der 73. Minute scheiterte Kapitän Valentin Weinert vom 9-Meter-Punkt. Kurze Zeit darauf parierte der Gästetorhüter einen Versuch von Stürmer Eric Miehl auf der Torlinie. Durch das Unentschieden stehen die 09er nun auf Platz 8 der Südstaffel.

 

Text von Sebastian Sieglitz

 
Montag, 18.06.2018
Created by Ziegert IT
YouTube-Kanal des SV 09
Studi's Sportlerheim
Umfrage
Unsere "Erste" reist zum Derby nach Förderstedt. Wie geht's aus?
 
Pressestimmen
Landesliga Nord - Tabelle
1.SV Westerhausen
36
2.SV 09 Staßfurt
30
3.TSG Calbe
30
4.SV Irxleben 1919
28
5.MSC Preussen27
6.VfB Ottersleben
24
7.TuS S-W Bismark24
8.FSV G-W Ilsenburg
23
9.

Einheit Wernigerode

21
10.Un. Heyrothsberge20
11.Havelwinkel Warnau17
12.Burger BC16
13.Germ. Olvenstedt13
14.SV Stahl Thale6
15.SV Förderstedt4
16.

Germ. Halberstadt II

zg.

 

(Stand: 03.03.2018)
Login



Besucher
Benutzer : 6065
Beiträge : 1098
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 617140
SV09 Footer Ball